Klimafreundlich mobil

Posterserie 2 Klimaänderung

Der Verkehr ist in der Schweiz einer der grössten Energieverbraucher. Gegenwärtig benötigt er, bei steigender Tendenz, rund einen Drittel der Endenergie. Mit rund 48% (inkl. Flugverkehr) hat er auch den höchsten Anteil an den CO2-Emissionen. Rund 50% der Fahrten mit Personenwagen sind kürzer als 5 km. In dieser Distanz werden bis zu fünfmal mehr Kohlenwasserstoffe, zweieinhalb mal mehr NOx und 10% mehr CO2 emittiert als in der nachfolgenden Phase eines warmgelaufenen Motors.

Poster: Klimafreundlich mobil

Source: ProClim- (Hrsg.), 2009. Klimafreundlich mobil. Poster aus der Posterserie für die Ausstellung "Das Klima lässt uns nicht kalt".

Categories

  • Traffic
German